Reisenotizbuch

Innsbruck 2

1277134953D_AN_25_GriesimSellrain_Wandern-Sellraintal

Hallo zusammen !

Nach dem Besuch des kulturellen Erbes von Innsbruck gestern, und nach einer letzten Nacht in unserem Innenstadthotel, wollten wir die sportliche Seite von Innsbruck zu entdecken. Tatsächlich, gibt es viele Möglichkeiten, auch im Sommer. Zum Beispiel Rafting, durch das Abschmelzen der Gletscher oder Wandern. Also nahmen wir die Bergbahn um 09.00  am Innsbruck nach Hungerburg, einem beliebten Viertel von Innsbruck mit bergbahn. Erreicht der Bergstation von Hungerburg, viele Wanderwege für Wanderer waren vorgeschlagen. Wir haben uns daher auf das Abenteuer gestürzt ! Die Landschaft waren atemberaubend, die Natur war wunderschön und wir haben einige Herden getroffen. Nach mehrere kilometern vom Gang, hielten wir für ein Picknick. Dann, den Anweisungen folgend, haben wir ein Ort von Rafting gefunden. Es war das erste Mal, aber die Erfahrung war genial !! Nach diesem ganzen Adrenaline, sind wir um 17Uhr nach Innsbruck zurückgekehrt, um den Zug von 17.56 Uhr nach Salzburg zu nehmen. Das ist unser neues Ziel ! Außerdem schreibe ich aus dem Zug, wir sollten um 19 Uhr 40 ankommen.

Rafting

Rafting

Bis morgen !

Marie

Pas encore de commentaire.

Ajouter votre réponse

Lesvoyagesdeceline |
Randonnée Solidaire |
6 mois en Asie |
Unblog.fr | Annuaire | Signaler un abus | Skilaplagne2015
| En route pour Prague!
| Tripintheusa